Queen: Sheer Heart Attack (Remastered Deluxe Edition)

Sheer Heart Attack (Remastered Deluxe Edition)

Queen

  • US $23,49  

  • Datum der Veröffentlichung 14. März 2011
  • Auf Lager
Produktcode
2764411
Format
Double CD Album
Anzahl der Discs
2
Label
Island Records

Erstveröffentlichung in Großbritannien: November 1974

„Wir wollten auf den Spitzenplatz und hätten uns mit weniger nicht zufrieden gegeben.“ – Freddie Mercury

Im März 2011 wurden Queens fünf erste Alben erneut veröffentlicht – einer der aufregendsten und einflussreichsten Klassiker aller Zeiten. Im Sog der Londoner Musikszene der früher 70er schufen Queen einen bahnbrechenden und einzigartigen Klang, der bis heute weltweit Menschen inspiriert. Theatralisch, einfallsreich, vielfältig, melodisch und unvorhersehbar waren ihr Klang und ihr unnachahmlicher Stil. Neben Zeitgenossen wie Led Zeppelin und David Bowie setzten Queen die Standards für den britischen Rock der 70er und wurden zu einer der aufregendsten, schillerndsten und durchweg rockigsten Bands aller Zeiten und haben so direkt eine ganze Generation heutiger Künstler, von den Foo Fighters und Axl Rose bis hin zu Lady Gaga und Katy Perry beeinflusst.

„Sheer Heart Attack“, Roger Taylors liebstes Queen-Album, wurde 1974 veröffentlicht und erreichte in Großbritannien Platz 2. Vorher wurden Queen vor allem als Heavy-Rock-Band angesehen, aber dieses Album experimentierte mit einer Vielzahl musikalischer Genres wie Music Hall, Heavy Metal, Balladen und Ragtime. Zu diesem Zeitpunkt begannen Queen, sich von den progressiven Tendenzen ihrer ersten zwei Veröffentlichungen zu entfernen und einen radio-freundlicheren, song-fokussierten Stil zu entwickeln, wie er in „Killer Queen“ seinen Ausdruck findet, dem bis dahin größten Erfolg der Band auf Platz 2 der britischen Charts. Der Song erreichte außerdem Platz 12 in den US-Billboard Charts und wurde so der erste von vielen Hits der Band in Übersee. Der Song über ein Callgirl mit Stil beinhaltet nicht nur das Gitarrensolo, auf das Brian May am stolzesten ist, sondern verschaffte Freddie auch seinen ersten Ivor Novello Award.

‘Bitte beachten: Sie kaufen die englische Version

Tracks
CD1
1 Brighton Rock (2011 Remaster)  
2 Killer Queen (2011 Remaster)  
3 Tenement Funster (2011 Remaster)  
4 Flick Of The Wrist (2011 Remaster)  
5 Lily Of The Valley (2011 Remaster)  
6 Now I'm Here (2011 Remaster)  
7 In The Lap Of The Gods (2011 Remaster)  
8 Stone Cold Crazy (2011 Remaster)  
9 Dear Friends (2011 Remaster)  
10 Misfire (2011 Remaster)  
11 Bring Back That Leroy Brown (2011 Remaster)  
12 She Makes Me (Stormtrooper In Stilettos) (2011 Remaster)  
13 In The Lap Of The Gods... Revisited (2011 Remaster)  
Tracks
CD2
1 Now I'm Here (Live at Hammersmith, Dec 75)  
2 Flick of the Wrist (BBC Session, Oct 74)  
3 Tenement Funster (BBC Session, Oct 74)  
4 Bring Back That Leroy Brown (A cappella Mix 2011)  
5 In The Lap of the Gods..Revisited (Live at Wembley July 86)